Hochzeitsplaza im Microadventure check

Hochzeiten

Mathias, was ist Hochzeitsplaza und wie wird deiner Meinung nach eine Hochzeit unvergesslich?

Hochzeitsplaza ist ein Informations- und Inspirationsmedium, auf dem man sich über Hochzeiten im Allgemeinen informieren kann – vom Heiratsantrag bis zu den Flitterwochen.
Zudem können die schönsten Real Weddings aus aller Welt bei uns bestaunt werden, wobei jede für sicher bestimmt ein unbeschreibliches Erlebnis für das jeweilige Brautpaar war.

Unvergesslich und unverwechselbar werden Hochzeiten allerdings erst durch die kleinen Momente. Die ungeplanten Dinge, die besonderen Kleinigkeiten, die den Tag dann auch wirklich speziell und einzigartig machen. Die Feier bei Hochzeiten entwickelt sich natürlich über den Tag und dann sind es meist die kleinen Dinge, die den Tag außergewöhnlich machen.

Es geht meist gar nicht darum, dass die Hochzeitstorte 7-stöckig ist oder um ein Designer-Brautkleid und die super Schuhe, sondern eher um besondere Erlebnisse. Ereignisse wie Vorführungen, Überraschungen aus dem Freundeskreis, vielleicht sogar alte Kinderbilder, ganz unerwartet, die keiner mehr auf dem Schirm hatte.

Diese kleinen besonderen Momente, Ereignisse und Erlebnisse machen die Hochzeit dann unvergesslich sowohl für Gäste als auch für das Brautpaar.

Es gibt auch immer mehr Themen-Hochzeiten. Z.B. hat mal ein Brautpaar speziell nach Gothic-Tortenfiguren und schwarzen Brautkleidern gesucht. Wenn es ganz individuell sein soll, werden die Leute wirklich kreativ. Beispielsweise beim Star Wars Hype haben sich Brautpaare auch schon als Star Troopers verkleidet und sich das Ja-Wort gegeben. Oder die überzeugten Fußball-Fans, die in der Kapelle des heimischen Stadions heiraten etc. – dem Ideenreichtum und der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Was sind deine Tipps, um mal aus der Routine auszubrechen?

Zu allererst müsste man mal analysieren, welche denn die eigenen Routinen überhaupt sind? Meist weiß man das gar nicht so genau, z.B. macht man sich ggf. täglich um 6:25 Uhr seinen Kaffee?
Was ich sehr gerne mache, ist beim Kochen etwas ganz Neues auszuprobieren. Gerichte, die man noch nie gekocht oder sogar noch nie gegessen hat. Sport geht natürlich auch immer, ich selber bin leidenschaftlicher Fußballer. Habe mich aber mit Kumpels auch schon an anderen Sportarten wie Tennis oder Tischtennis probiert. Sportarten kriegt man immer recht leicht über Freunde und Bekannte ausprobiert – da nimmt dich jemand einen Abend oder ein Wochenende mit und schon lernt man etwas Neues kennen. Also einfach mal andere Dinge machen, als man sonst macht. Neue Techniken kennen lernen, andere Bewegungsabläufe und spielerisch erfährt man auch seine eigenen Einstellungen zu bestimmten Sportarten.
Mein neuester Routine-Break ist aber alte Bekannte und Freunde, die man schon länger nicht gesehen hat, zu besuchen oder einfach anzurufen und einen guten Schnack haben. Dafür braucht man dann auch nicht eine 3 Wochen Planungsvorlauf, sondern kann es kurzfristig umsetzen und bricht definitiv auch seine Routinen. Und in den meisten Fällen ist ein Austausch nach langer Zeit richtig spannend.

Wenn Du bei „Wünsch-Dir-was“ wärest – what’s your catchAwish?

Eine WeltreiseZeit haben für eine ausgedehnte Weltreise. Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich direkt zu Beginn der Reise meine Komfortzone verlassen würde oder sogar will – vielleicht kommt nach 2-3 Monaten das Bedürfnis auf, mal was ganz Verrücktes zu machen. Naja, für den Anfang fände ich es schon ziemlich toll einfach mal das Handy und den Laptop beiseite zu legen und dann die ersten Wochen in einem einsamen Ressort auf einer kleinen Insel zu verbringen und einfach die Seele baumeln zu lassen.
Kleine ‚wünsch-dir-was’ versuche heute schon regelmäßig mit Freunden hinzukriegen. Über ein verlängertes Wochenende wegfahren oder fliegen und einfach gemeinsam Spaß haben. Im Freundeskreis kommen die meisten aus unterschiedlichen Berufszweigen – so neigen wir auch nicht dazu über Geschäftliches zu sprechen und allein das lässt einen schon ziemlich schnell aus der Routine ausbrechen. 

 

Mathias Krüger
Geschäftsführer
Hochzeitsplaza (www.hochzeitsplaza.de)
saddi

Founder

Onlinemagazine about Microadventures

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

 

FOLLOW US ON
Blogger Relations Kodex
Follow us on Facebookschliessen
oeffnen